Bildvortrag über Sudbury Schulen weltweit


Fotografien sagen mehr als tausend Worte. Mit diesem Wissen habe ich einen bildreichen Vortrag konzipiert, mit welchem ich auf vielfältige Art und Weise wirken und inspirieren möchte.

Während meiner 8 monatigen Reise durch demokratische Schulen weltweit (meist Sudbury Schulen) erlebte ich die Schulen für jeweils mehrere Wochen in ihrer großen Vielfalt, mit ihrer individuellen Ausprägung, ihrer eigenen Atmosphäre, mit immer neuen Themen und Herausforderungen, immer anderen Lösungen.

Nach neunjähriger Gründungsarbeit eröffnete 2014 die Sudbury Schule Ammersee. In der Rolle einer Mitarbeiterin wirkte ich aktiv im Aufbau dieser neuen Schulform für Bayern mit und engangiere mich heute aktuell um die Wiedereröffnung dieser Schule. Nähere Informationen.

Aus all meinen Erfahrungsschätzen ist ein Bildvortrag entstanden, welcher die Atmosphäre eines von Vertrauen geprägten Lernumfeldes transportiert und es dabei ermöglicht, das Schulkonzept von innen heraus zu erleben und zu verstehen.


Der Vortrag ist an alle bildungsinteressierten Menschen, Eltern, Schüler, Pädagogen, Bildungswandler, Institute, Verbände, Schulen und Hochschulen gerichtet. Er fördert das Vertrauen, jungen Menschen Selbstbestimmungs- und Mitbestimmungsrechte zuzugestehen, und wird Mut machen, neue Wege zu beschreiten.

Haben Sie Interesse Menschen diesen außergewöhnlichen Vortrag zu ermöglichen? Dann treten Sie doch mit mir in Kontakt.

Trailer